Eigentümer der Seite: Projekt:
Gasthof Jörgerhof
Radsberg 2
39034 Toblach
Telefon: +39 0474 972203
Fax: +39 0474 973761
E-Mail: info@joergerhof.info
MwSt: 01161600216
Trendstudio
Rauschertorgasse 32
I-39100 Bozen
Tel. 0471 975 124
Fax 0471 979 603
info@trendstudio.it
www.trendstudio.it
P.IVA. 02296020213
Bilder: Texte:
Gasthof Jörgerhof Gasthof Jörgerhof
Rechtshinweis: Haftungshinweis:
Alle veröffentlichten Daten in jeglicher Form, sind allesamt Eigentum des Gasthof Jörgerhof
und urheberrechtlich geschützt. Kopien, elektronische Nachdrucke, Vervielfältigung jeglicher Art,
sowie mögliche Speicherung in weiteren Datenverarbeitungsanlagen sind nur nach schriftlicher
Genehmigung gestattet.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Die Inhalte dieser Seiten werden mit größter Sorgfalt erstellt.
Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Inhalte kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Pflichtinformation nach EU-Verordnung Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und Rats:
Plattform zur Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten (ODR) der Europäischen Kommission: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Datenschutz:
Im Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 und nachfolgende Änderungen und Ergänzungen informieren wir darüber, dass alle Daten, welche Sie über unseren Internetauftritt bzw. über andere Wege (Fax, e-Mail, Post) an uns senden, gesammelt und gespeichert werden. Wir garantieren im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, dass die Verarbeitung der persönlichen Daten unter Berücksichtigung der grundlegenden Rechte und Freiheiten sowie der Würde des Betroffenen mit besonderem Bezug auf die Geheimhaltung, die persönliche Identität und das Recht auf Schutz der persönlichen Daten erfolgt.

Die von uns verarbeiteten persönlichen Daten unterliegen keiner Verbreitung.

Das Datenschutzgesetz verleiht den Betroffen gemäß Art. 7 das Recht seine Daten zu bestätigen und zu kontrollieren, zu berichtigen und zu ergänzen, zu beantragen, dass die Daten gelöscht, gesperrt und in anonyme Daten umgewandelt werden, falls die Verarbeitung gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt. Er hat das Recht sich aus gerechtfertigtem Grund gänzlich oder zum Teil der Verarbeitung seiner Daten zu widersetzen, sowie ihre Löschung, Sperrung, Umwandlung in anonyme Daten zu verlangen und ohne gerechtfertigtem Grund, wenn Daten zum Zwecke der Handelsinformation, des Versands von Werbematerial, des Direktverkaufs, zu Markt und Meinungsforschung verwendet werden.